Lade Veranstaltungen

(Praxisworkshop im Rahmen des Permakultur-Herbst 2020)
(Das ganze Programm gibt es hier!)
(Die Teilnahme ist nur per Buchung möglich!)

Möchte man seinen Boden schnell aufbauen und verbessern kommt man fast nicht um die Kompostierung herum. Wenn man zusätzlich noch weiß was man tut, d.h. versteht wie die Biochemie und die Stoffwechselkreisläufe im Boden funktionieren, kann man wahre Wunder vollbringen: Beispielsweise Nährhumus in nur 18 Tagen herstellen oder eigene Schwarzerde (Terra Preta) produzieren. 
Wir werden gemeinsam eine Heißrotte aufsetzen, dabei werde ich vor Ort zeigen wie man diese steuert und natürlich das Endergebnis. Unweigerlich werden wir dabei über die Themen Stickstoffkreislauf & Bodenbiologie sowie Bodenhilfsstoffe & Materialien sprechen. 

Im Anschluss Mitbring-Picknick zum Ausklang.

(Die Wegbeschreibung wird nach Anmeldung vor der Veranstaltung verschickt.) 

Nach oben