Loading Events

Waldgärten – Führung durch einen Waldgarten in Dossenheim

Wälder gehören zu den effizientesten Ökosystemen der Welt und entsprechend sind Waldgärten Ertragssysteme, die nebenbei gleichzeitig Böden aufbauen und eine klimapositive Bilanz erreichen. Das Waldgärten-Design ist ein erfolgreiches Rezept für ein nachhaltiges Ertragssystem, das in jedem Maßstab funktioniert: Vom kleinen Hinterhofgarten bis hin zu mehreren Hektar großen Flächen können Mikro-Ökosysteme entworfen werden, die natürlich funktionieren, wenig Aufwand erfordern und dabei mannigfaltige Erträge liefern.

Das außerhalb von Dossenheim gelegene Gartengrundstück wurde vor 4 Jahren nach Waldgarten-Prinzipien als mehrstufiges Ertragssystem angelegt. Diese Gestaltungsprinzipien folgen dem “ökosystematischen Gärtnern”, dem Erkennen, Kennenlernen und der Nutzbarmachung natürlicher Kreisläufe.
Die in dieser Führung gezeigten und erläuterten Prinzipien, Methoden und Techniken lassen sich für jeden im eigenen Garten nachvollziehen. Dabei ist unerheblich, ob es sich um einen Ertragsgarten für Gemüse und Obst oder einen naturnahen Erholungsraum handelt – alle diese sind Ökosysteme. Kennt man deren Regeln und Funktionsweisen, so lässt sich im Einklang mit der Natur so manches einfacher, effizienter und naturnäher gestalten.

Die Führung ergänzt das Seminar „Waldgärten“ vom Vortag, kann aber auch gern ohne dieses Vorwissen besucht werden.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der VHS Heidelberg.

Go to Top